Niederlage trotz guter Leistung

SVU Huglfing

Topspiel der Woche. Zu Gast Huglfing, die sich mit Königsdorf die Tabellenspitze teilen gegen unsere Jungs, die auf dem dritten Tabellenplatz stehen. Der SVU in guter Besetzung bei herrlichem Wetter in Unterhausen.
Das Spiel beginnet gut für den SVU, mit der ersten Möglichkeit. Schön rausgespielt nach Dribbling von Gera, der bringt die Flanke auf Marc im Strafraum doch der Kopfball kann ohne Problem vom Keeper gehalten werden. Es sind schon 18 Minuten gespielt als Huglfing seinen ersten Abschluss verbuchen kann. Mit kleinem Aufwand kann diesen Eisi halten.

Wir sind bereits in der 19. Minuten als Jonny zum Abschluss kommt jedoch fehlt der Druck hinterm Ball und es wir müssen weiter auf das erste Tor warten. 8 Minuten später ein guter Kopfball durch die Gäste doch Eisi mit einem tollen Reflex verhindert die Führung der Gäste.

Dann eine Schrecksekunde als Marc nach einem Zusammenprall das Feld verlassen muss. Für Ihn kommt Schü ins Spiel. Doch Marc kann später nach einer kurzen Behandlung die Partie fortsetzen.
Es sind nur noch fünf Minuten bis zur Halbzeit und wir drängen weiter auf die Führung. Wir sind in der 41. Minute als Pipo auf der rechten Seite einen Traumpass bekommt und auf der Außenbahn davonzieht. Auf Höhe des 16er zieht er auf die Grundlinie und pass in den Rückraum. Hier steht Yannic Gold richtig und schießt platziert unten rechts auf Eck… doch der Torwart hält diesen genialen Abschluss mit noch einer besseren Parade. Der prallt zurück in den Strafraum und wieder ist es Yannic, der zuerst am Ball ist und diesen mit dem Nachschuss im Tor unterbringen kann. Klasse Aktion und es steht 1:0 für den SVU.

Dann geht es in die Halbzeit.
Fazit der ersten 45 Minuten, der SVU klar die bessere Mannschaft auch wenn Huglfing auf gutem Niveau spielt.

Die zweite Hälfte startet mit viel Einsatz, sehr hitzig. 48. Minute Marc kommt wieder für Schü ins Spiel.
Wir sind bereits in der 59. Minute als sich Pipo wieder einmal allein aufs Tor macht. Verfolgt von einem Gegenspieler will er in den Strafraum sprinten als Ihn der Huglfinger mit offener Sohle an der Wade erwischt und rüde fault. Klare rote Karte aus Sicht der Unterhauser Anhänger den dies war der letzte Mann vor dem Tor. Doch der Schiedsrichter entscheidet nur auf gelb und einem Freistoß knapp vor dem 16er. Schwache Entscheidung sehr zum Unmut der Zuschauer.

Christoph fängt sich in der 63. Auch gelb ein. Jetzt bekommt Huglfing immer öfter Möglichkeiten vor unserm Tor. 70. Minute als Franky am 16er Eck den Schuß aufs Tor blocken will. Dieser prallt von seinem Rücken ab und wird länger und länger und fällt schließlich unhaltbar in lange Eck und überwindet Eisi. Für den Spielverlauf nicht gerecht doch es steht plötzlich 1:1.

Eine viertel Stunde vor Schluss ein Doppelwechsel beim SVU. Simon kommt für Christop ins Spiel, der viel gelaufen ist und muskuläre Probleme hat. Auch Schü kommt für Yannic wieder ins Spiel.
Die Endphase ist von vielen Fouls geprägt und es wird immer hektischer. 82. Minute Freistoß Huglfing doch Eisi kann diesen parieren. Der war nicht einfach zu halten! Wir wirken in dieser Phase platt und verteidigen nicht besonders gut. 85. Minute, die Nummer 8 der Gäste erobert den Ball, zieht nach innen und zimmert das Leder ins Kreuzeck, was für ein Schock.

Jetzt versucht der SVU nochmal alles aber fünf Minuten vor Schluss ist die Power weg. Marc bekommt im Sekundentakt auf die Socken und wir nehmen Ihn aus dem Spiel. Zurück im Spiel Christoph. Es hagelt Freistöße und gelbe Karten. Zuerst Schü, dann eine Huglfinger und dann erwischt es Franky auf der Außenbahn, nach einem unnötigen Foul, mit der zweiten gelben und er muss das Spiel beenden. Wir schmeißen nochmal alles nach vorne doch der Dampf ist weg. 6 Minuten Nachspiel Zeit dann pfeift der Schiri ab.

Unglücklich verlieren wir ein Spiel, was wir in der ersten Halbzeit dominiert haben jedoch vergessen haben den nötigen Treffer zu machen. Ein Unentschieden wäre am Ende sicher verdient gewesen, doch die Gäste können in der Schlussphase das Spiel für sich entscheiden.

Der SVU bedankt sich bei sagenhaften 110 Zuschauern.

 

SVU Aktuelles

Über uns

Sportverein Unterhausen e.V.

Sportplatzweg 1
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0)881 5100
info@sv-unterhausen.de

 

1. Vorsitzender: Peter Fraunhofer
Dorfstraße 2
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0) 881 3915


Die Anlagen des Sportvereins Unterhausen mit zwei Rasenplätzen, Stockschützenplatz, Sportheim mit Umkleiden und Turnhalle, bieten Sport- und Freizeitgestaltung für Jung und Alt.

Der Sportverein Unterhausen wurde 1966 gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Die Vereinsfarben sind Rot und Schwarz.
Aktuell zählt der Verein rund 700 Mitglieder.