Hunderte feierten bis weit in die Nacht

2018 Weinfest

Es war einer der besonderen Abende in diesem Sommer. Bei über 22°C bis spät in die Nacht feierten bei dem Unterhauser Weinfest einige hundert Besucher wie im italienischen Süden.

Für ausgelassene Stimmung sorgten die Musiker von „Chalandy“ bei köstlichen Weinen und anderen kühlen Getränken. Das Küchenteam unter der der Leitung von Tobias Cozma-Frank verwöhnte die Besucher mit Flammkuchen, Speck und Käseplatten welche diesen förmlich aus der Hand gerissen wurden. Erstmals mit einer Apperol und Hugo Bar die ebenfalls ein voller Erfolg war.

Der Vorstand Werner Kunft und Alois Goldhofer waren sehr zufrieden und freuten sich über den reibungslosen Ablauf und die tolle Atmosphäre.

Der Sportverein Unterhausen bedankt sich bei allen Helfern und dem Förderverein für dieses gelungene Fest und natürlich bei allen Besuchern, mit denen wir so einen Spaß hatten. Wer das Weinfest in diesem Jahr verpasst hat sollte sich bereits jetzt das erste Augustwochenende 2019 im Kalender eintragen denn in kürze beginnen wir mit der Planung für das nächste Weinfest.

Bilder vom Weinfest findet Ihr hier in unserer Galerie

SVU Aktuelles