SVU patzt bei Saisonauftakt

2018 die 22 stürmt wieder

Beim Saisonauftakt der Saison 2018/2019 in der B-Klasse 5 musste sich der SVU mit einem 2:3 zufrieden geben.

Bereits nach 24. Minuten lagen unsere Jungs nach zwei individuellen Fehlern mit 0:2 zurück. Bis zu dem Zeitpunkt konnten sich die Gastgeber keinerlei echte Torchancen erarbeiten.
Dann das Comeback unserer Nummer 22 Marc Wieck, der nach Kreuzbandriss ein Jahr pausieren musste. Sofort war wieder Musik im Spiel und noch vor der Halbzeit konnte unser neuer Kapitän Jonny Aumüller den Anschlusstreffer erzielen.

Halbzeit zwei gehörte dem SVU und so konnte wiederum Jonny in der 67. Minute mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich markieren.
Leider konnten unsere Jungs die Dominanz nicht mit dem Siegestreffer zu Ende spielen und mussten stattdessen nach einem solo und gutem Abschluss den 2:3 Entstand hinnehmen und mussten die Punkte in Eurasburg lassen.

Unser Neuzugang aus der Jugend, Maxi Rauch, brachte in seinem ersten Punktspiel eine gute Leistung auf den Platz. Der zweite Zugang aus der Jugend, Leon Brunn, fällt nach Knöchelbruch (bereits vor einigen Wochen) bis zur Rückrunde aus. An dieser Stelle nochmal gute Besserung.

Jetzt schauen wir auf die nächste Woche und unser erstes Heimspiel gegen den SV Söcking am Sonntag den 19.08. umd 16:00 Uhr in Unterhausen.

 

SVU Aktuelles