Big Points gegen Schäftlarn

2019 Alex auf Pipo zum 2 0

Dieses Spitzenduell war im Kampf um die Spitze Big Points für den SVU.
Oben in der Tabelle ist es derzeit ganz eng und Schäftlarn schaut ebenfalls nach oben und will mitmischen.

An dem kühlen teils regnerischen Heimspieltag ging es gleich richtig los. Alex musste mit Muskulären Problemen zuerst auf der Bank platz nehmen wo fünf Spieler auf ihren Einsatz warteten.

Bereits in den ersten 7 Minuten konnte der SVU mehrfach auf das Tor der Gäste abschließen und hätte gut und gerne einen Treffer landen können bevor Schäftlarn das erste Mal vor unserem Tor auftauchte. Danach wieder der SVU die unbedingt den frühen Treffer wollten. Erst Julius knapp vorbei, dann kommt Bocki als heutiger Mittelstürmer nach Vorlage von Pipo einen Schritt zu spät und dann ist es Christoph der nach einer Ecke zum Kopfball kommt doch diesen nicht mehr genug drücken kann. 6 Abschlüsse in den ersten 20 Minuten doch die letzten Zentimeter haben immer gefehlt.

Plötzlich bekommen die Gäste für 5 Minuten einen Lauf und machen auf unseren Kasten Druck. Die Abwehr steht und Andi rettet zweimal als letzter Spieler. Der SVU kontert über den schnellen Flügelflitzer Pipo und einer der Abwehrspieler aus Schäftlarn spielt den Ball mit der Hand und es gibt ohne Proteste einen Strafstoß. Jonny legt sich den Ball zurecht und verwandelt eiskalt in die Tor Mitte zum 1:0 (26‘).

Jetzt läuft es beim SVU und die Jungs wollen mehr. Julius nach Traumpass von Basti über die Abwehr kommt etwas weit nach rechts und zieht aus zu spitzem Winkel ab und am Tor vorbei. Ein Pass in die Mitte wäre evtl. die bessere Option gewesen. Kurz drauf ein Freistoß von Basti der jedoch Flach links am Tor vorbei geht.

Schrecksekunde nach einer halben Stunde. Schäftlarn mit einem der wenigen Angriffe prüft der Stürmer Eisi der rausgelaufen kommt und abblockt. Der Nachschuss kommt dann nicht mehr aufs Tor und Schäftlarn vergibt seine größte Möglichkeit. Noch eine riesen Möglichkeit durch die Gäste zum Ausgleich zu kommen, als nach einem Distanzschuss der Ball auf die Latte fällt und drüber geht.

Fazit zur Halbzeit, deutlich überlegene Unterhauser die jedoch ihre Chancen nicht konsequent nutzen. Der TSV macht aus wenig Angriffen relativ viel.

Die zweite Hälfte beginnt wieder mit 3-4 guten Szenen für den SVU. Pipo geht wie ein Wiesel auf links an allen vorbei doch kann vor der Auslinie nicht mehr abdrehen. Jonny erkämpft sich den Ball an der Gegner Auslinie und Pipo kann diesen aufs Tor abschließen jedoch wieder knapp vorbei. Es ist zum Haare raufen, wie viele Anläufe wir brauchen ein zweites Tor zu erzielen.

57. Minute, Alex kommt für Bocki ins Spiel und Simon geht in die Spitze. Kurz darauf das erste Zeichen als Alex einen Pass auf Pipo spielt und der nach solo den Ball nicht sauber vors Tor bringen kann. Wir sind nach wie vor gut im Spiel und lassen den Gästen nur wenig Spielraum. Viele Möglichkeiten bis uns Pipo in der 74. Die Erlösung bringt. Nach einem Mega Solo von Julius wird dieser gefoult doch der Schiedsrichter lässt korrekterweise den Vorteil laufen denn Alex erobert den Ball und passt perfekt auf Pipo der rechts ins lange Eck einschieben kann. Endlich 2:0 und sowas von verdient.

Leider muss Alex wieder raus und Bocki setzt sein Spiel fort. Jonny sieht zurecht Gelb nach taktischem Foul in der eigenen Hälfte. Die letzten 10 Minuten sind angebrochen und der SVU wechselt nochmal Tobi für Maxi auf der linken Verteidiger Seite und später Florian für Julius.

Beide Mannschaften bekommen noch jeweils 2 Abschlüsse, die alle gefährlich waren, doch dann ist in Unterhausen Schluss. Hochverdient gewinnt der SVU mit 2:0 was eher etwas knapp ausgefallen ist.
Großartige Defensivleistung unserer Abwehr und der 6er davor, die heute wenig zugelassen haben. Eine enorme Laufleistung der ganzen Mannschaft und ein tolles Spiel für die zahlreichen Zuschauer.

Nächste Woche müssen wir nach Münsing ehe es in der englischen Woche am Donnerstag zuhause gegen Wangen geht und dann gleich am Sonntag zuhause gegen den SVL. Wir freuen uns drauf!

SVU Aktuelles

Über uns

Sportverein Unterhausen e.V.

Sportplatzweg 1
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0)881 5100
info@sv-unterhausen.de

 

1. Vorsitzender: Peter Fraunhofer
Dorfstraße 2
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0) 881 3915


Die Anlagen des Sportvereins Unterhausen mit zwei Rasenplätzen, Stockschützenplatz, Sportheim mit Umkleiden und Turnhalle, bieten Sport- und Freizeitgesta