SVU kann gegen Andechs punkten

2022 Andechs

Pünktlich mit dem Anpfiff dieser ersten Rückrundenpartie kam der Dauerregen und es fühlte sich wie ein Novemberspiel an. Nachdem wir im Hinspiel nur ein Punkt mitnehmen konnten, hatte sich die Mannschaft vor heimischer Kulisse einen Sieg vorgenommen. Trotz des scheußlichen Wetters war der Sportpark in Unterhausen gut besucht.

Das Spiel plätschert in der ersten Halbzeit genauso vor sich hin, wie der Regen auf dem Rasen. Insgesamt konnten wir nur 3 Torschüsse für den SVU zählen aber auch bei Andechs war nicht viel mehr zu vermelden. Überhastet und mit dem Versuch den langen Ball in die Spitze zu spielen versuchte der SVU zum Erfolg zu kommen aber die meisten Bälle kamen nicht an.

Mit dem Halbzeitpfiff war es dann Leon der sich außen durchsetzen konnte und schließlich nahm Bare den abgefälschten Ball am 16er und versenken hin mit einem schönen Schuss unten links im Eck.

Aus der Kabine kam eine andere Mannschaft und nach wenigen Minuten kamen die Chancen im Minutentakt. Flo, Bare und Basti wechselten sich mit Torschüssen ab, bis Basti in der 61. Minuten zum erlösenden 2:0 traf. Einige Wechsel beim SVU und dem Gegner war anzumerken, dass er nichts mehr dagegenhalten konnte. Wir spielen jetzt nur noch auf ein Tor und es war nur noch eine Frage der Zeit wann der nächste Treffer fällt. Nachdem wir einige hochkarätige vergaben und ein Abseitstreffer nicht gezählt wurde, traf der gerade eingewechselte Lukas zum entscheidenden 3:0. Wir laufen wie eine Maschine einen Angriff nach dem anderen als Bene nach schönen Kombinationsspiel zwischen Fabi und Adama, zum 4:0 trifft. Die Zeit rettet Andechs dann vor einem größeren Desaster und zufrieden beenden wir zu null das Rückspiel.

Unsere Hintermannschaft hat heute wieder einen guten Job gemacht und nichts zugelassen. Das Mittelfeld überzeugt in der zweiten Halbzeit mit sicherem Kombinationsspiel und vorne haben die Jungs einen ordentlichen Job gemacht.

Wir bleiben Punktgleich an Feldafing dran und freuen uns am nächsten langen Wochenende bei  Perchting zu Gast zu sein, bevor wir wieder zuhause den SVL Weilheim empfangen werden.

 

SVU Aktuelles